Unsere Masthühner haben Zeit zum Wachsen. Sie leben meist über 70 Tage - in konventionellen Mastbetrieben hingegen nur 35 Tage. In unserer Bio-Hähnchenmast haben wir langsam wachsende Tiere, die robust sind und kein Hochleistungsfutter brauchen. Sie haben ausreichend Bewegungs- und Ruheräume, Tageslicht, frische Luft und frisches Wasser.

Wir unterstützen aktiv das Bruderhahn-Projekt, d.h. bei uns werden die männlichen Küken der künftigen Legehennen auf dem Hof aufgezogen. 

  • Viel Platz zum Scharren und Zupfen von Grünfutter, Insekten, ...
  • Auch das Zusatzutter ist aus Bio-Anbau. Anibiotika und Hochleistungsfutter sind tabu.
  • Gesunde Hühner und Hähnchen: Qualität, die man schmeckt.

Suppenhühner oder Hähnchen, frisch oder tiefgekühlt
» ab Hof kaufen
» An unserem Marktstand kaufen